Änderung der personalvertretungsrechtlichen Zuständigkeit

2021 |


Mit der Einladung zur Personalversammlung in München wurden einige Beschäftigte in Garching und Weihenstephan überrascht, da sie bisher dem Personalrat an ihrem Standort zugeordnet waren. Die Änderung der personalvertretungsrechtlichen Zuordnung betrifft überwiegend die Universitätsbibliothek und die Reisekostenstelle. 

Damit ergeben sich auch Fragen wie z.B.

  • Welcher Personalrat ist für mich zuständig, wer berät mich? 
    = in der Regel der Personalrat Hauptdienststelle am Standort München. Sollten Sie zur Beratung Ihren PR aufsuchen wollen, zählt die Fahrzeit und die Dauer der Beratung als Arbeitszeit.
  • Welchen Personalrat wähle ich am 22.06.21?
    = Bibliotheksbeschäftigte und Beschäftigte der Reisekostenstelle wählen künftig den Personalrat Hauptdienststelle. Um ganz sicher zu gehen, können Sie einen Blick in das bei den Wahlvorständen ausliegenden Wählerverzeichnis werfen oder die örtlichen Wahlvorstände kontaktieren.
  • Muss ich nach München zum Betriebsarzt zur Angebotsvorsorge fahren?
    = nein, Sie können weiterhin das Angebot an Ihrem Standort wahrnehmen

Änderungen bei der Arbeitszeitregelung (Zeiterfassung) sind damit nicht verbunden.

Wir werden uns bemühen, Ihnen weiterhin standortrelavante Informationen zukommen zu lassen.